Buch - Hagazussa - Auf dem Baum zwischen den Welten - Esther Beutz - Ausverkauf
8.999984

UVP 22,00 EUR 9,00 EUR Sie sparen 59% ( 13,00 EUR )

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. AV3-927940-58-5

sofort lieferbar

Lieferzeit 2-4 Tage


Buch - Hagazussa - Auf dem Baum zwischen den Welten - Esther Beutz - Ausverkauf

"Hagazussa" bedeutet so viel wie "Zaunreiterin" und meint Menschen, die mit einem Bein im Hier und Jetzt stehen, mit dem anderen in einer spirituellen oder auch magischen Anderswelt.
Von "Hagazussa" leitet sich der Begriff "Hexe" ab - und viele moderne Heiden akzeptieren ihn heute als eine Bezeichnung, welche die vielfältigen Hexenreligionen und -traditionen überspannt.
Esther Beutz hat sich für diesen Bildband auf die Suche begeben nach den Menschen, die hinter den Bezeichnungen stehen, hinter den Religionen und Traditionen. Und auch hinter den Klischees und Vorurteilen. Sie hat nach Menschen gesucht, die in ihrem Menschsein Alltag und Religion vereinen, Individualität und Tradition. Nach ihren Gesichtern, ihren Kraftorten, ihren Festen und Ritualen. Und nach ihren Geschichten, welche die Autorin nicht mit Worten erzählt, sondern in ihren sehr persönlichen Portraits und Landschaftsaufnahmen.
Die Portraitierten selbst hingegen läßt die Fotografin zu Wort kommen: in kurzen eigenen Texten - oft Gedichten über sich und ihren Blick auf Götter und die Welt.

Esther Beutz präsentiert so ein atmosphärisch sehr dichtes Mosaik aus Menschen, Orten, Handlungen und Perspektiven, welches dennoch sehr offen bleibt für die eigenen Ideen, Gedanken, Empfindungen und Geschichten ihrer Leser.
So wie sich die Fotografin ihrem Thema über einen langen Zeitraum hinweg sensibel aber intensiv angenähert hat, ermöglicht sie ihren Lesern jetzt eine individuelle und subjektive Annäherung an Hexenreligionen und -traditionen - und vor allem an die Menschen, die hinter und in diesem Glauben leben.

Der Bildband erzählt nicht alle - und schon gar nicht alle möglichen - Geschichten. Vielmehr verführt er, genau wie die Fotografien, dazu, das Angedeutete weiterzudenken: in ganz eigenen Geschichten, Vorstellungen und Bildern.
Die Offenheit dieses Buches wird so zur Offenheit seines Lesers und Betrachters.

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Arun-Verlag (2000)
Format: 31,1 x 24,6 x 1,9 cm

Kunden kauften auch

Aufnäher Patch Aufkleber - gewebt - Cernunnos - 8cm

Aufnäher Patch Aufkleber - gewebt - AWEN - blau - 4cm

Buch - Kreuz und Sonne Teil 1 - Anja Zimmer

Zierniete